Tue Gutes und rede darüber 1-2015

Wie der geneigte Leser weiss, sind wir immer wieder gern bei Charity Aktionen an Bord. So auch beim Photo-Workshop von Alexander Heinrichs & Sven Dölle, dessen Erlös an den “Round Table Children Wish” ging. Ein kurzer Rückblick:

Bis zu 6 Playmates, 6 Profi Photografen und 12 Workshopteilnehmer auf einer Etage klingt erstmal nach einer ziemlich exklusiven Veranstaltung. Nachdem der Verfasser dieser Zeilen höchstpersönlich vor Ort war, um Stimmung und Atmosphäre einzufangen, bleibt auch nur festzuhalten: Es war noch viel cooler…!

Wer schon immer mal von den Besten der Besten profitieren und lernen wollte, hatte an 6 Sets die Gelegenheit. Unterstützt wurde das ganze von diversen Stylisten und Visagisten, die während des ganzen Workshops dafür sorgten, dass die Damen in voller Schönheit zu bewundern und natürlich auch zu photografieren waren. Das bei max. 2 Teilnehmern pro Station auch der Lernerfolg nicht zu kurz kam, versteht sich von selbst.

Sämtliche Einnahmen aus dem Workshop gingen an den Round Table Childrens Wish e. V., einen Verein mit dem Ziel, Kindern und Jugendlichen, die an einer schweren Krankheit leiden, ihren Herzenswunsch zu erfüllen.

Wir freuen uns, dass wir dabei sein durften und wünschen dem Team um Alexander & Sven viel Erfolg für den Workshop 2016, der nach unserem Wissensstand schon in Planung ist.

Und nachdem der ein oder andere jetzt wahrscheinlich neugierig ist, war wir dort eingefangen haben, hier der Clip, dernoch während der Veranstaltung (Same Day Edit ) fertiggestellt wurde. Viel Spass!

Werbeagentur oder was?

Im vergangenen Jahrzehnt warb eine  Bank mit “Wir bieten mehr als Geld und Zinsen”. Das tun wir auch. Manchmal tun wir uns aber auch schwer, dieses “Mehr” zu definieren.

Ein Beispiel:

Mitte 2009 entstand der Imagefilm für die  Fachorganisation der Rohstofflieferanten und Verarbeiter von verstärkten und gefüllten Kunststoffen, kurz AVK, benannt. Für diesen Film entstand eine lange Kamerafahrt, in der wir vom Campinggeschirr bis zum Flugzeug unzählige Produkte  eingebaut haben, die aus faserverstärkten Kunststoffen hergestellt werden. Die Idee, zur Veröffentlichung des Films, ein Gewinnspiel zu veranstalten, bei dem die Zuschauer schätzen sollte, wieviele Artikel aus faserverstärkten Kunststoffen im Bild zu sehen sind, stammt von uns und gehört zu unserer Art, Konzepte zu erstellen. Wir sehen nicht nur den Film, sondern auch die Einbindung des Film in Marketing-Massnahmen, Social-Media-Aktivitäten oder Aufführungen. Und dabei spielt es keine Rolle, ob der Film auf der IAA in Frankfurt, auf YouTube oder dem POS in der Aschaffenburger Citygalerie zu sehen sein wird.

Sind wir deswegen eine Werbeagentur? Irgendwie schon, auch wenn wir die klassischen Tätigkeiten wie Web-Design, Onlineshop oder Gedrucktes an unsere langjährigen Partner weitergeben.

Oder sogar eine Messeagentur? Wenn Sie beispielsweise auf Ihrem Messestand mehrere Bildschirme einsetzen wollen, planen wir auch die entsprechenden Filmbeiträge. So lief für einen unserer Kunden auf der IDS 2012 ein Film auf zwei Bildschirmen. Auf einem Bildschirm zeigten wir einen Teil der Handlung in einer Zahnarztpraxis und auf dem anderen die abwechselnd erforderlichen Tätigkeiten des Zahnlabors. Gern sorgen wir auch für die passende Technik. Die Gestaltung des Standes überlassen wir aber gerne dem Messebauer.

Was ist Ihr Metier? Immobilien, Produkte oder Dienstleistungen. Wir liefern nicht nur den Film, sondern auch das Drumherum. So wie  Sie es auch von der Werbe- oder Messeagentur erwarten können.

Und wir erwarten jetzt Sie…!